Drupal 8 leitet auf install.php weiter

Es gibt bei einer lokalen Installation von Drupal 8 manchmal das Problem, dass das System beispielsweise bei der Installation von Modulen auf die install.php weiterleitet.

Dann bekommt man die normale Meldung von Drupal: „Drupal ist bereits installiert“

Drupal ist bereits installiert Screenshot

Recherchiert man im Internet nach diesem Problem, wird man kaum fündig, da es viele Situationen gibt, in denen Drupal 8 ungewollter Weise auf die install.php leitet. In Extremfällen leitet das System sogar jegliche Anfrage auf die install.php.

So findet man hauptsächlich Hinweise darauf, die settings.php zu überprüfen. Ob die Datei existiert, am richtigen Ort liegt (/sites/default/settings.php), lesbar ist und ob die Datenbankangaben stimmen. Denn wenn beispielsweise die Datenbankverbindung nicht richtig hinterlegt wurde, taucht dieses Problem angeblich auch auf – ich selbst konnte das noch nicht verifizieren.

Bei einem Test, in dem ich die Datenbankverbindung in der settings.php absichtlich falsch abgeändert hatte, wurde wie erwartet die Website einfach nicht mehr aufgerufen und es gab eine Fehlermeldung: The website encountered an unexpected error. Please try again later.

Das ist aber bei uns natürlich nicht der Fall! Unsere Website ist nämlich gut zu erreichen. Lediglich die Installation der Module bereitet uns Sorgen. Alle Inhalte werden angezeigt und auch in der Modulkonfiguration werden alle installierten Module ordentlich aufgelistet. Sogar die Module, die bei der Installation auf die install.php weitergeleitet wurden.

Wo liegt also das Problem? Warum möchte sich das System neu installieren? Nun, das System möchte sich gar nicht neu installieren. Die Weiterleitung auf core/install.php hat etwas mit den Sicherheitsmechanismen von Drupal 8 zu tun.

Die Lösung für unsere lokale Umgebung ist relativ einfach. Der Fehler liegt in einer mangelhaften Konfiguration unseres lokalen Servers. Ich nutze XAMPP und werde die Lösung deshalb auch anhand von XAMPP erläutern. Das Problem ist eine Einstellung in der my.ini – zu finden unter xampp\mysql\bin\my.ini. Sucht nach „max_allowed_packet“ und setzt den Wert von 1 auf 16.

Vorher: max_allowed_packet=1

Nachher: max_allowed_packet=16

Nun noch den Server neu starten und das war‘s! Jetzt sollte alles wieder ordnungsgemäß funktionieren.

Ein Gedanke zu „Drupal 8 leitet auf install.php weiter“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.