Transaktionssicherheit (DB)

Die Transaktionssicherheit gewährleistet, dass in einer Datenbank durchgeführte Aktionen wie das Ändern oder das Anlegen von Datensätzen einen fehlerfreien und in sich konsistenten Datenbestand hinterlassen. Im Rahmen der Transaktionssicherheit werden einzelne Transaktionen entweder vollständig oder gar nicht ausgeführt. Findet eine fehlerhafte Transaktion statt, ist diese abzubrechen und der vorherige Zustand der Datenbank wiederherzustellen. Ein schreibender Zugriff auf die Datenbank bewirkt, dass die betroffenen Datensätze für weitere Transaktionen gesperrt sind. Ein System, das die Transaktionssicherheit in MySQL-Datenbanken sicherstellt, ist InnoDB.