htaccess

Die htaccess ist eine Konfigurationsdatei für Webserver wie zum Beispiel für den Apache Webserver. Mit Hilfe der verzeichnisspezifischen htaccess-Datei lassen sich Einstellungen für das Verzeichnis, in der die Datei abgelegt ist, und für alle Unterverzeichnisse festlegen, die sofort ohne einen Neustart des Servers gültig sind. Die htaccess-Datei kann unter anderem dafür verwendet werden, Umleitungen einzufügen, Rechte für Dateien und Verzeichnisse zu setzen oder dynamische URLs in statische URLs umzuschreiben. Über richtig gesetzte Redirects lassen sich doppelte Inhalte von Webseiten bei Suchmaschinen vermeiden.